mY oWn DaRkNeSs
Vorweg: >> Temperamente<< gibt es nicht; man kann es jedoch so abgrenzen: eine von innen heraus bedingte seelische Gemütslage, die das gesamte Verhalten des Gefühls-, Trieb-, und Willenslebens regelt, also eine durchprägende Wirkung ausübt und sich besonders im Gebaren und der Art der Bewegung äußert.

Und zu welchem gehört ihr?

Zur wahl stehen:

Temperament 1!!!

Der Sanquiniker.

Er hat ein leicht ansprechbares Naturell, ist zumeist heiter und fröhlich gestimmt, geistig sehr beweglich und vielseitig interessiert.Seine optimistische Lebenseinstellung gibt ihm viel Auftrieb und schwung und lässt ihn unbekümmert an die Dinge herantreten!!!Er hat den Kopf voller Ideen, weiß überall Bescheid und hält sich für einen patenten Kerl, der allerdings seinen Mitmenschen mitunter durch seine Betriebsamkeit und Geschwätzigkeit auf die Nerven fällt.In der Gesellschafz stellt er ein gerngesehens, belebendes Element dar, weil er zumeist guter Laune ist, überall mitmacht und sich anzupassen weiß.Mit der Beständigkeit seiner Gefühle und Gesinnungen istes allerdings nicht weit her.So rasch er auch für irgendwelche Unternehmungen zu haben ist und so sehr er sich zu begeistern vermag, so rasch verfliegt bei ihm doch alles wieder.Er ist nämlich leicht zu beeinflussen und abzulenken, hält nicht viel von Grundsätzen und muss sich oft den Vorwurf gefallen lassen, dass er unzuverlässig, oberflächlich und leichtsinnig sei.Über Kritik wie Misserfolg setzt er sich jedoch leicht hinweg, trägt andern auch nichts nach und macht sich nicht viel Sorgen um den andern Tag.Irgendwie wird die Sache schon gehen!!! Pedantisch ist er bestimmt nicht, jedoch auch nicht pünktlich oder zuverlässig, dafür aber groß im Improvisieren!!!

2. Temperament!!!

Der Choleriker.

Fortsetzung folgt!!!
mY oWn WoRld
Gästebuch Über... Archiv

i NeVeR wAnNa LoSe Ya

Thx
Layout-Credits
Host
Designer

Gratis bloggen bei
myblog.de